Schriftgröße: A A

Behandlungszentren

Sozialpädiatrisches Zentrum

SPZ Chemnitz
Dipl.-med. Natascha Unfried (Chefärztin)
Markersdorfer Str. 124
09122 Chemnitz
Link:
[Standort/Anfahrt]

Tel.   0371/ 33 31 54 38
Fax    0371/ 33 31 54 96 

SPZ Chemnitz

Profil

SPZ-Baum | ChemnitzUnser "SPZ-Baum" symbolisiert die Vielfältigkeit der sozialpädiatrischen Arbeit, unsere tief verankerten Wurzeln in den einzelnen Arbeitsbereichen, die interdisziplinären Handlungs- und Kooperationsbeziehungen im kräftigen Stamm und markiert mit der gut ausgebildete Krone die fachlich differen­zierten Kompetenzen des Diagnose-, Behandlungs-, und Beratungszentrums für Kinder, Jugendliche und Familien in Chemnitz.

Mit großem Erfahrungswissen und einem breiten Angebot spezieller Hilfen
zur Bewältigung individueller Problemstellungen stehen wir unseren Patientenkindern und Eltern im großen "Mischwald" der ärztlichen und therapeutischen Arbeitsbereiche gegenüber.

Leistungsbereiche

In unserer ambulanten Einrichtung werden Kinder und Jugendliche mit:

  • Entwicklungs- und Lernauffälligkeiten
  • frühen Regulationsstörungen
  • Epilepsien im Kindes- und Jugendalter
  • drohenden bzw. schon vorhandenen Behinderungen
  • Verhaltens- und seelischen Störungen sowie
  • psychosomatischen Erkrankungen

diagnostiziert, betreut und behandelt.

Diese Auffälligkeiten können angeboren, erworben oder erst im Laufe der Entwicklung deutlich geworden sein. Sie können durch eine zu frühe Geburt, eine problematische Geburt, genetische Erkrankungen, Unfallfolgen, durch eine instabile Familie, seelische Probleme, Verhaltensstörungen, Misshandlung oder unbewältigte Verluste ausgelöst werden.

SPZ ChemnitzJe nach Fragestellung werden von einem kinderärztlich ge­leiteten Team erfahrener Fachleute aus unterschiedlichen Disziplinen die in Betracht kommenden Bereiche der kör­perlichen, geistigen und seelischen Entwicklung des Kindes bzw. Jugendlichen untersucht.
Nach Beendigung der Diagnostik wird mit Blick auf die kindliche Gesamtentwicklung ein individuelles Behandlungs­konzept erstellt und unter Einbeziehung der Familie bzw. Betreuer sowie Kindergärten und Schulen umgesetzt.

Unser Angebot umfasst neben der ärztlichen Diagnostik, Behandlung und Beratung auch:

  • die Behandlung mit Botulinumtoxin
  • Psychologische Diagnostik, Beratung und Begleitung
  • Psychotherapie
  • frühe Diagnostik, Frühförderung
  • Stärkung der Elternkompetenz
  • Physiotherapeutische Diagnostik
  • Physiotherapie nach Bobath und Vojta
  • Hilfsmittelversorgung
  • Ergotherapie
  • Neurofeedback, Biofeedback
  • Apparatediagnostik/ Elektroencephalografie
  • soziale Beratung
  • Frühgeborenen-Nachbetreuung

Unser Team | Berufsgruppen

Folgende Berufsgruppen stehen für die genannten Aufgaben zur Verfügung:

  • KinderärzteSozialpädiatrisches Zentrum
  • Kinder- und Jugendpsychiater
  • Psychologen/Psychotherapeuten
  • Physiotherapeuten
  • Ergotherapeuten
  • Heilpädagogen
  • Sozialarbeiter
  • EEG - Assistenten
  • Krankenschwestern
  • Arzthelfer





 

Patienteninformationen

Musiktherapie

Musik – nicht nur für die Ohren

MusiktherapieKinder erleben es wie ein Spiel – tatsächlich ist es Therapie. Gefühle zum Ausdruck zu bringen, ohne sie erklären zu müs­­sen - zu kommunizieren, ohne viele Worte zu verlieren – das ist Musik, die im wahrsten Sinne des Wortes „unter die Haut geht“.

Musiktherapie ist eine Behandlungsmethode innerhalb des umfangreichen sozialpädiatrischen Betreuungsangebotes
der Poliklinik gGmbH Chemnitz für stark eingeschränkte Kinder.

Im Sozialpädiatrischen Zentrum wird sie neben psychiatri­schen, psycho-diagnostischen und physiotherapeutischen Behandlungsmethoden angeboten, um das Selbstwertgefühl der Patienten zu stärken, Handlungsfähigkeiten herzustellen und ist geschenkte Lebensfreude zugleich.

Musik, mit den Elementen Klang und Rhythmus wird erlebbar und setzt kreative und emotionale Fähigkeiten in Gang. In musikalischen Aktionen und Interaktionen werden rezeptiv und aktiv kommunikative Beziehungen und Konflikte entwickelt und bearbeitet. So lernt der Patient mit relativ einfachen Mitteln auch seine Bewegung zu koordinieren.

Feedback-Therapie

Die Biofeedbacktherapie kommt im Rahmen unseres Gesamtkonzeptes der interdisziplinären Arbeit als wichtige Ergänzung in der psychologischen und ergotherapeutischen Arbeit zum Einsatz.

FeedbacktherapieWir bieten:

  • Biofeedback
  • Neurofeedback
  • Kraft- und Gleichgewichtsanalyse
    mittels Biofeedback

Der Patient trainiert seine Hirnaktivität und versucht das Verhältnis zwischen dem Thetawellenanteil und dem Betawellenanteil zugunsten
der Betawellen zu verschieben.

 

 

EEG-Diagnostik

EEG am SPZ ChemnitzDie EEG-Diagnostik (Elektroenzephalographie) dient der Messung und Dar­­stellung feiner Hirnströme mit an die Kopfhaut anzulegenden Elektroden, die die elektrische Aktivität des Gehirns durch den Schädelknochen hindurch registrieren. Die Untersuchungsmethode erlaubt Rückschlüsse auf ver­schiedene Gehirnerkrankungen (z.B. Epilepsieveranlagung oder –erkrankung, Durchblutungsstörungen u.v.m.) und ist weder schmerzhaft noch gefährlich.

Schwerpunkte unserer EEG-Diagnostik

  • Epilepsiediagnostik und -therapiekontrolle
  • Entwicklungsverzögerungen
  • ADHS-Diagnostik/ Therapie

Benefizkonzerte

Seit 2005 haben wir gemeinsam mit der Sächsischen Mozart-Gesellschaft e.V. und dem Verein aktives Leben und Gesundheitsförderung Chemnitz e.V. begonnen, unsere Benefizkonzerte zu organisieren. Sie standen und stehen für lebendige Kooperation zwischen Musik und Medizin:Benefizkonzert SPZ, Mozartgesellschaft, Verein aktives Leben und Gesundheitsförderung Chemnitz e.V.

  • Musik hat heilende Kraft, aber Musik heilt nicht jede Not.
  • Medizin kann heilen, aber kranke Kinder brauchen mehr als Medizin.
  • Musik und Medizin heilen und lindern am besten gemeinsam.

Mit den Erlösen aus den Konzerten konnten und können wir zusätzliche Angebote für unsere kleinen Patienten bereit­stellen, die durch die Krankenkassen nicht finanziert werden und verbesserte Betreuungsbedingungen gestalten.

So bieten wir mit guten Ergebnissen die Biofeedback- und Neurofeedbacktherapie an, konnten die räumliche Orien­tierung in unserer Einrichtung - insbesondere für unsere kleinen Kinder  verbessern, neue Spielmöglichkeiten schaffen und unterstützen von Beginn an den Elternverein
für zu früh geborene Kinder - Chemnitzer Frühstarter e.V.

© Poliklinik gGmbH Chemnitz