Schriftgröße: A A

Ärzte

Praxis für Haut- und Geschlechtskrankheiten

MVZ Flemmingstraße

Dr. med. Karolin Schneider
Flemmingstraße 2 (Haus 3)
09116 Chemnitz
Link: [Standort/Anfahrt]jameda

Tel.   0371/ 333 312 34
Fax    0371/ 333 312 35

Ansicht vergrößern ...

Unsere Praxis ist vorübergehend geschlossen

Werte Patient:innen,

die Praxis von Dr. med. Karolin Schneider ist vorübergehend geschlossen.
Weitere Informationen unter o.g. Rufnummer, unter der wir in dringenden Fällen erreichbar sind.

Danke für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam MVZ Flemmingstraße
Dr. med. Karolin Schneider


Ärztlicher Bereitschaftsdienst

Informationen zur diensthabenden Praxis entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der örtlichen Presse [Link] oder in dringenden Fällen über die bundesweit einheitliche Rufnummer: 116 117

Sprechzeiten

Wir bitten um telefonische Absprache.

VormittagNachmittag
Mo.07:00 – 12:00
Di.   13:30 – 18:00
Mi.07:00 – 12:00  
Do.  
07:00 – 12:30  
Fr.07:00 – 12:00  

 

... davon offene Sprechstunden:

Mo.09:30 – 10:30    
Di.14:00 – 15:00
Mi.09:30 – 10:30
Do.09:30 – 10:30
Fr.09:30 – 10:30 

 

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Informationen zur diensthabenden Praxis entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der örtlichen Presse [Link] oder in dringenden Fällen über die bundesweit einheitliche Rufnummer: 116 117

Leistungsspektum

Diagnostik und Therapie von Haut- und Geschlechtskrankheiten

  • Externe und interne Therapie (einschließlich modernen Therapien wie Biologika)
  • Lichttherapie (UVA, UVB 311 nm, Lichtkamm, Creme-PUVA)

Diagnostik und Therapie allergischer Erkrankungen

  • Epikutan-, Prick- und Intrakutantestungen
  • Hyposensibilisierungen

Früherkennung, Therapie und Verlaufskontrolle von Hauttumoren und Hautkrebsvorstufen

  • Vorsorgeleistungen (Hautkrebsscreening mit Auflichtmikroskopie)
  • Operative, kryochirurgische und medikamentöse Behandlung von Hautkrebsvorstufen und Hauttumoren
  • Photodynamische Therapie (PDT)

 

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Leistungen, die von der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) nicht bezahlt werden, aber dennoch sinnvoll sind:

  • oberflächliches Peeling
  • Haut-Screening außerhalb des gesetzlichen Rahmens
  • Hautkrebsfrüherkennung durch computerunterstützte Dermatoskopie
  • Entfernung von gutartigen, störenden Neubildungen
  • Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin A, Hyaluronsäure
  • Behandlung übermäßigen Schwitzens (Hyperhidrosis) mit Botolinumtoxin A

Die Individuellen Gesundheitsleistungen (IGeL) gehören nicht zum Leistungsumfang der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV). Wir informieren Sie gern über die Behandlungsverfahren und Kosten.

 

Berufskrankheiten

  • Diagnostik, Therapie von berufsbedingten Hauterkrankungen
  • Hautarztverfahren - Meldung an die Berufsgenossenschaften (BG) bei Verdacht auf berufsbedingte Hauterkrankungen
  • Betreuung von BG-Patienten
  • Durchführung von Begutachtungen für die BG

 

© Poliklinik gGmbH Chemnitz