Schriftgröße: A A

Ärzte

Praxis für Innere Medizin

MVZ Markthalle

Dr. med. Wieland Baronius
An der Markthalle 1
09111 Chemnitz
Link: [Standort/Anfahrt]Jameda, Dr. Baronius

Tel.   0371/ 30 15 14
Fax    0371/ 30 15 29 

Ansicht vergrößern ...

Sprechzeiten

Wir bitten um telefonische Terminabsprache.

VormittagNachmittag
Mo.08:00 – 12:00   14:00 – 17:00
Di.08:00 – 12:0014:00 – 17:00
Mi.08:00 – 12:00
Do.  
08:00 – 12:0014:00 – 15:30
Fr.08:00 – 12:00

Ärztlicher Bereitschaftsdienst
Informationen zur diensthabenden Praxis entnehmen Sie bitte den Veröffentlichungen der örtlichen Presse [Link] oder in dringenden Fällen über die bundesweit einheitliche Rufnummer: 116 117

Praxisschwerpunkte

In unserer Praxis für Innere Medizin werden unter anderem folgende Leistungen angeboten:

  • Gastroenterologische Diagnostik und Therapie
  • Sonografie
    · Screening auf Bauchaortenaneurysma als Vorsorgeuntersuchung für Männer ab 65 Jahre
  • Gastroskopie
  • Coloskopie einschl. Vorsorgeuntersuchungen
  • H2 Atemtest (bei Verdacht auf Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz oder bakterielle Fehlbesiedelung)
    › [mehr dazu ...]
  • 13C Atemtest auf Helicobacter pylori
    › [mehr dazu ...]

 

Patienteninformationen

H2 Atemtest

Eine Reihe unspezifischer Beschwerden mit Unwohlsein, Völlegefühl, Blähbauch, wechselnder Durchfallneigung kann durch Laktoseintoleranz, Fruktoseintoleranz oder sogenannte bakterielle Fehlbesiedelung hervorgerufen sein.

H2-Atemgasanalyse | LactoFANZur Abklärung eignet sich ein H2- Atemtest, der nach Aufnahme des entsprechenden Testzuckers mit wiederholten Atemgasanalysen innerhalb der nächsten 3 Stunden in der Praxis durchgeführt wird. Der Test ist aussage­fähiger und weniger belästigend als wiederholte Zuckerbestimmungen im Blut.

Eine genetische Blutanalyse (DANN-Test) zur Frage der Laktoseintoleranz wird von uns als Suchtest nicht empfohlen, da kein ausreichender Bezug zur Symptomatik besteht.
[› Bitte nach Terminvereinbarung um entsprechende Überweisung oder begründete Selbstvorstellung]

· weiterführende Informationen (externe Links):
Laktose.net (Laktoseintoleranz Test | Funktionsweise)
FAN GmbH (H2-Monitor LactoFAN2 | Anwendungsgebiete)
Wikipedia (Wasserstoffatemtest)

 

› [zurück ...]

13C-Atemtest

Der Test dient dem indirekten Nachweis von Helicobacter pylori als Gastritiserreger im Magen. Er wird von den gesetzlichen Krankenkassen nur als Kontrolle nach Helicobacter Therapie übernommen und sollte frühestens 4 Wochen nach der Therapie stattfinden.
Auch aus anderen Gründen eingenommene Antibiotika sollten mindestens 4 Wochen zurückliegen und mindestens 14 Tage keine Säurehemmer (Omeprazol, Pantoprazol u.ä.) eingenommen worden sein.

Der Test erfolgt nach mindestens 6stündiger Nahrungskarenz früh nüchtern. Er besteht lediglich aus jeweils 2 Atemgasproben vor und 10 min nach Einnahme einer Testtablette. Das Ergebnis steht nach Analyse im Labor zur Verfügung und wird dem überweisenden Arzt übermittelt.


› [zurück ...]

© Poliklinik gGmbH Chemnitz