Schriftgröße: A A

Unternehmen

01.04.16 11:54 Uhr

Ambulante Patientenversorgung erweitert

Zwei neue MVZ´s der Poliklinik gGmbH Chemnitz mit den Fachrichtungen Allgemeinmedizin, Gynäkologie & Geburtshilfe, HNO-Heilkunde in Chemnitz und Schneeberg eröffnet

Mit dem Ziel, bestehende Arztpraxen und Fachrichtungen zu erhalten, sowie eine stärkere Vernetzung ärztlicher Funktionsbereiche zu etablieren, wurden zum 1. April 2016 zwei neue MVZ´s der Poliklinik gGmbH Chemnitz gegründet.

Im „MVZ Straße Usti nad Labem“ praktiziert ab sofort Nicole Rüdiger, Fachärztin für HNO-Heilkunde zusammen mit Dr. med. Matthias Auerbach, Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe fachübergreifend.

In Schneeberg ist nach der Übernahme der hausärztlichen Praxis von Frau Dipl.-Med. Gisela Eichelkraut und dem Umzug in die neuen Praxisräume in der Goethestraße 3 ein neues MVZ mit hausärztlicher Versorgung entstanden. Herr Dr. med. Andreas Brede ist dabei als Partner von Frau Eichelkraut vertragsärztlich mit tätig.
Durch die unmittelbare Nachbarschaft zum Bergarbeiter-Krankenhaus wird in Akutsituationen auch eine sofortige Weiterbehandlung ermöglicht.

Die neuen Ambulanzen der Poliklinik gGmbH unterstützen das medizinische Angebot für Stadt und Region in nun mehr sieben Medizinischen Versorgungszentren. Patientinnen und Patienten erhalten hier professionelle Hilfe in vertrauensvoller Interaktion zwischen Arzt und Hilfsbedürftigen in ortsübergreifender Zusammenarbeit.

 

Veranstaltungshinweis:

Schneeberger Gesundheitsforum "Wenn der Schmerz nicht mehr nachlässt"
16. April | 10:00 Uhr | Cafeteria im Krankenhaus Schneeberg

Das Schneeberger Gesundheitsforum wird sich den unterschiedlichen Aspekten der Schmerzbehandlung widmen.
Im Anschluss eröffnet das neue Medizinische Versorgungszentrum am Krankenhaus Schneeberg, das von der Poliklinik gGmbH Chemnitz betrieben wird. Dazu sind alle Interessierten herzlich eingeladen.
› [Einladungsflyer]
› [www.bak-schneeberg.de]

 

 

© Poliklinik gGmbH Chemnitz